Heuweiler


In idyllischer Lage, wo das Glottertal in die Rheinebene mündet, hingelehnt an die Schwarzwaldberge findet sich die knapp eintausend Einwohner zählende Gemeinde Heuweiler. In der lebens- und liebenswerten Gemeinde tut man viel für geselliges Leben und Kinderfreundlichkeit: Einrichtungen wie die Kirchberghalle, diverse Vereinsräume, der Kindergarten, die Grundschule und der Jugendraum tragen hierzu bei. Berufsbedingtes Pendeln bietet sich von hier aus perfekt an, denn sowohl Freiburg, Waldkirch als auch Emmendingen finden sich in unmittelbarer Nähe; zur A5 sind es ebenfalls nur wenige Kilometer. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr pendelt es sich schnell nach Denzlingen, von hier aus kommt man mit dem Nahverkehrszug in Richtung Freiburg, Offenburg oder Elztal weiter.

Wer die Natur liebt kommt in Heuweiler auf seine Kosten, denn die Gemeine liegt etwas abgerückt vom großen Verkehr und hat allerhand zu bieten: umgeben von sanften Hügeln mit saftigen Wiesen, sonnenverwöhnten Weinbergen und bewaldeten Anstiegen findet sich hier für jeden Geschmack ein Stück Natur. Darüber hinaus bildet der Ort einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in den Schwarzwald, die Rheinebene, das Elsass, zum Europa-Park und in die sonnigste Großstadt Deutschlands: Freiburg, die Stadt der Bächle und Gässle!